Silbermond

Open Air 2022

Präsentiert vom Porsche Zentrum Aachen

Das SILBERMOND-Konzert mussten wir leider erneut verschieben. Es wird jetzt am 27. August 2022 stattfinden.

 

Lyrische Texte und einfühlsame Melodien

Der wohl bekannteste Exportschlager aus Bautzen um Frontfrau Stefanie Kloss zählt sicher zu den vorrangigsten und prominentesten Vertretern des Deutsch-Pop. 1998 gegründet als Coverband, gelang SLBERMOND 2004 mit den Hits „Durch die Nacht“ und „Symphonie“ der große Durchbruch. Ihr dazu gehöriges Album „Verschwende Deine Zeit“ wurde mit Dreifach-Platin prämiert. Ihre einfühlsamen Melodien und lyrischen Texte, die sich um Themen wie das erste Verliebtsein, die erste Trennung oder etwa darum, den Richtigen oder auch Falschen gefunden zu haben drehen, treffen den Nerv des Publikums auf Anhieb. Das ändert sich auch nicht mit den folgenden Nummer-1-Alben „Laut gedacht“ (2006) und „Nichts passiert“ (2009) sowie „Himmel auf“ (2012). Die aus diesen Alben ausgekoppelten Singles (u.a. „Unendlich“, „Irgendwas Bleibt“, „Ich bereue nichts“, „Krieger des Lichts“, „Himmel auf“ und „Ja“) stürmen regelmäßig die Top-Positionen der Charts in Deutschland, Österreich und der Schweiz – und Hymnen wie „Das Beste“ entwickeln sich zu echten „Evergreens“. Unzählige Gold- und Platinawards sowie sieben Echos sprechen eine deutliche Sprache des Erfolgs.

 

Atempause und Ballast abwerfen

Einer kreativen Atempause folgte 2015 die Veröffentlichung ihres 5. Studioalbums „Leichtes Gepäck“ Der Titel ist Programm. SILBERMOND warfen Ballast ab und machten sich locker – erkennbar gereift, reflektierter und selbstbestimmter. Und es wurde auch eines klar: Die ganz spezielle Magie, welche SILBERMOND von der Bühne herunter verbreiten, bleibt – bei allen Entwicklungen der Band – die große Konstante. Davon können sich die Besucher am Samstag, dem 27. August 2022 überzeugen.

 

Neue Singleauskopplung

Und pünktlich zur Bekanntgabe wurde nach „Träum ja nur (Hippies)“ auch eine weitere Singleauskopplung aus ihrem neuen Album „Schritte“ veröffentlicht: „In meiner Erinnerung“. In Erinnerung bleiben wird den Besuchern der Kurpark Classix das Konzert von SILBERMOND allemal, nicht nur wegen des Premierencharakters und der pandemiebedingt langen Zeit der Vorfreude. Denn der Kaiserstadt haben die sympathischen Stars seit 2006 keine Aufwartung mehr gemacht. Umso schöner, dass sich das im kommenden Sommer ändert – bei den Kurpark Classix by Generali. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Einlass ist ab 18 Uhr.

Hinweis: Das Konzert mit SILBERMOND ist ein Sicherheitskonzert. Picknick sowie das Mitbringen jeglicher Gegenstände außer Taschen bis zum Format DIN A 4 ist nicht erlaubt.

Foto: Jens Koch