Alexey Sayapin

Alexey Sayapin wurde 1985 in Saratov, Russland, geboren und begann 2003 am dortigen Konservatorium Gesang zu studieren.

2008 schloss er das Studium mit Auszeichnung ab und gewann neben zahlreichen anderen Wettbewerben den ersten Preis der Luciano Pavarotti International Tenor Competition in Moskau.

In seiner Heimat stand er u. a. als Edgardo ("Lucia di Lammermoor") in Saratov und Alfredo ("La Traviata") in St. Petersburg auf der Bühne.

Ab der Saison 2010/2011 war er für zwei Jahre Mitglied des Young Artists Program der Los Angeles Opera und debütierte dort als Tybalt ("Roméo et Juliette").

Er gastierte als Pinkerton ("Madama Butterfly") an der Wichita Grand Opera und Opera Santa Barbara, als Lysander ("A Midsummer Night′s Dream") beim Aspen Festival und Adorno ("Simon Boccanegra") am Theater Aachen.

Auf Einladung der Staatsorchesters Rheinische Philharmonie sang er Galakonzerte mit Verismo-Arien in Ludwigshafen.

 

KurparkClassix - Der Film

Find us @ facebook
In Kooperation mit:
Veranstalter:
Schirmherr:
Mit freundlicher Unterstützung von: