Last Night "Epische Sagen"


01.September 2019, 19:30 Uhr

mit großem Abschlussfeuerwerk

Richard Wagner: Ouvertüre zu »Lohengrin« (1. Akt)
Christopher Rouse: »Der gerettete Alberich« - Schlagwerk und Orchester (Solistin: Evelyn Glennie)
Ludwig van Beethoven: Prometheus-Ouvertüre
Jean Sibelius: Vier Legenden von Kalevala op. 22

// Musikalische Leitung: Christopher Ward
// Solistin: Evelyn Glennie
// Sinfonieorchester Aachen

01. September 2019, 19:30 Uhr

In seinem »Lohengrin« ordnete Wagner charakterliche Klangfarben der Psychologie der Figuren zu, die in der Ouvertüre als konzentrierte Essenz zu erleben sind.
In Anlehnung an Wagners »Der Ring des Nibelungen« stellte sich der Komponist Christopher Rouse die Frage nach dem Schicksal des Zwergs Alberich.
Die virtuose Fantasie greift die Motive aus dem »Ring« klanggewaltig auf. Die Sage des Prometheus war ein Sujet das Beethovens aufklärerischen Idealen entgegen kam und ihn dazu veranlasste, eine Ballettmusik für das Wiener Hoftheater zu schreiben.
Die klanggewaltige Lemminkäinen-Suite von Jean Sibelius’ ist eine sinfonische Dichtung, dessen musikalisches Material ursprünglich als Oper konzipiert wurde.
Die vier Sätze erzählen die Legenden um den Frauenhelden Lemminkainen aus der finnischen Mythologie.

Preise (in Euro, inklusive Vorverkaufs- und Systemgebühr): 50,- € (44,50 € ermäßigt)/ 33,50 € (28,00 € ermäßigt)/ 17,00 € (11,50 € ermäßigt).

 

KurparkClassix - Der Film

In Kooperation mit:
Veranstalter:
Schirmherr:
Mit freundlicher Unterstützung von: