Adréana Kraschewski

Adréana Kraschewski erhielt ihre Gesangsausbildung bei Klesie Kelly-Moog an der Musikhochschule Köln, die sie mit Auszeichnung abschloss.
An der Hochschule für Musik Saar erweiterte sie ihre Studien in der Liedklasse von Irwin Gage.
Engagements führten sie bereits an zahlreiche Konzerthäuser, Festspiele und verschiedene Theater weltweit. Nach einer ersten Verpflichtung an das Internationale Opernstudio der Oper Zürich war sie für zwei Spielzeiten Ensemblemitglied am Theater Trier.
In der Fachzeitschrift Opernwelt wurde sie 2009 in der Kategorie Nachwuchskünstlerin mehrfach nominiert.
Seit der Spielzeit 2010/11 ist Adréana Kraschewski freischaffend tätig.
Zu ihrem Repertoire zählen u.a. Violetta ("La traviata"), Elettra ("Idomeneo") sowie die Titelpartie in "Lakmé" von Delibes.

KurparkClassix - Der Film

Find us @ facebook
In Kooperation mit:
Veranstalter:
Schirmherr:
Mit freundlicher Unterstützung von: